DE | EN

Sponsoring

JJ Escorts ist erfreut, die Zusammenarbeit mit einem der erfolgreichsten Off-Road Teams Deutschlands bekannt geben zu dürfen.
Moto TM Deutschland / Austria (www.tm-germany.com) wird JJ Escorts, ab sofort, bei allen deutschen und europäischen Rennen repräsentieren. Wir hoffen auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft und wünschen allen Beteiligten einen erfolgreichen Start in die neue Saison. Die neuen Bikes sind fertig zum roll out !

Good luck guys ! Let`s get ready to rumble.
 


Gesamtsieg für Danny McCanney & 1. Platz für Andrea Verona in Pontremoli, Italienische Enduro-Meisterschaft vierte Runde


Am Sonntag, dem 14. April, fand die vierte Runde des Assoluti d'Italia di Enduro in Pontremoli in der Provinz Massa Carrara statt. Das TM Factory Enduro Team war mit Andrea Verona in der Junior-Klasse und Danny McCanney in der Foreign-Klasse vertreten. 

Die beiden Werksrennfahrer standen in Pontremoli im Mittelpunkt und Dany McCanney war der schnellste Fahrer des toskanischen Wochenendes. Der Isle-of-Man-Fahrer setzte Fahrer des Kalibers von Steve Holcombe und Brad Freeman hinter sich und bildete ein Trio britischer Fahrer, die auf das Gesamtpodium stiegen. Als Schlammspezialist hat Dany McCanney fünf der zwölf Prüfungen gewonnen.

Hervorragende Leistung auch für Andrea Verona, der trotz eines Fehlers im Enduro-Test die Jugendklasse gewann. Der venezianische Fahrer fuhr auch in der Gesamtwertung  ein hervorragendes Rennen und erreichte mit einem neunten Platz die Top Ten.

Der nächste Termin für das TM Factory Enduro Team findet am 4. und 5. Mai in Valpacos für den GP von Portugal statt.

Das Team von JJ Escorts gratuliert

 

Lesen Sie hier einen ausführlichen Bericht von Danny McCanney.

*Inhalt von Enduro21.com zur Verfügung gestellt.

2019 ENDURO GP OF PORTUGAL

 

Für die Fahrer waren die Bedingungen sehr hart, waren bei den Tests erstaunlich schnell und sind so weit gegangen, dass sie Fehler machten und stürzten. Einen Fehler zu machen, ist einfach, wie jeder Fahrer weiß und je schneller Sie sind, umso einfacher wird es . Zu den Fahrern mit kostspieligen Fehlern gehörten Eero Remes am ersten Tag und TM Racing`s Danny McCanney am zweiten Tag.

Beide hatten Auffahrten vor sich, die man nach den Fehlern erklimmen musste, und wie McCanney nach seinem extremen Testabsturz am ersten Tag, sagte: "Der Vierte Platz fühlt sich für mich heute wie ein Sieg an."

McCanneys TM Racing Teamkollege Loic Larrieu war mit seinem Wochenende nicht so glücklich. Loic war am ersten Tag sehr schnell gewesen und hatte sich nach acht von zwölf Tests in P2 gesetzt, als sein Motor entschied, nicht mehr zu arbeiten.

Leider konnte das Problem für den Sonntag nicht behoben werden, also verlor der Franzose doppelt Punkte.

Der Meisterschaftsführende Andrea Verona hatte jedoch andere Ideen. In Portugal gewann Verona nach vier Tagen in der Junioren-Gesamtwertung und in der J1-Klasse seinen vierten Sieg. Es ist seine Meisterschaft im Jahr 2019, wenn er es will, auch in diesem frühen Stadium.

 

 

 

Photo Credit: Future7Media/Andrea Belluschi/Mastorgne
content from Enduro21.com

ja nein nur Begleitung Begleitung mit erotischen Dienstleistungen